Olympia-Abstimmung in Hamburg: Nach der Wahl

Olympia-Referendum-Rathaus-0112

So sehen Sieger aus !

Advertisements

Über rantanplan102

Rantanplan102 macht Musik. Er interessiert sich für Kultur, Literatur, die sozialen und politischen Verhältnisse und natürlich für die Musik. Er liebt die große wilde Natur. Er fühlt sich der internationalen nicht-autoritären Linken verbunden. Er ist zu erreichen unter bluebossa38@gmail.com
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Olympia-Abstimmung in Hamburg: Nach der Wahl

  1. Thea schreibt:

    Nach der krachenden Niederlage der versammelten millionenschweren Propagandakompanie der Hamburger herrschenden Wirtschaftsclique und ihren angeschlossenen Politdarstellern im Rathaus sollte man über Konsequenzen nachdenken. Unserem kleinen König Olaf, der sich inzwischen schon 3 Niederlagen bei Volksabstimmungen in Hamburg eingefangen hat, könnte man die japanische Variante ehrenhaften Verhaltens nach einer solchen Niederlage nahelegen: Harakiri oder umstandsloser Rücktritt! Und auch unsere „grüne“ Funktionärskaste im Rathaus, die sich GRÜNE SPIELE herbeifantasierten, die Kritik der Umweltverbände souverän ignorierten und sich im eklatanten Widerspruch zur Masse des GRÜNEN Wahlvolks bewegten, sollten mal ne Auszeit nehmen: Vor allem die zweite Bürgermeisterin Fegebank, die sich -wie ein 15jähriges Mädchen- vor Olympiabegeisterung kaum bremsen konnte, hat sich vollkommen diskreditiert. Ihr wäre mal eine längere Nachdenkpause in frischer Luft zu gönnen. „Que se vayan todos“ war die Parole der argentinischen Volksbewegung gegenüber ihren korrupten Politikern: SIE SOLLEN ALLE GEHEN !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s